Sport-Schwimmer

Du bist Sport-Schwimmer und möchtest Deine Leistungen verbessern?
Du schwimmst seit vielen Jahren und trainierst viel, ohne dass Du Dich deutlich verbesserst oder merklich schneller wirst?
Du trainierst seit längerer Zeit auf hohem Niveau und hast Probleme mit schmerzenden Schultern (Schwimmerschulter) oder Knien?

Bei mir erhältst Du eine komplette Videoanalyse, um Dein Verbesserungspotenzial zu erkennen und entsprechende Technikübungen gemeinsam zu erarbeiten.

Falls Du zuvor noch nicht mit Total Immersion gearbeitet hast, wird sich Dein Schwimmen und Deine Art zu trainieren deutlich verändern.

Wenn Du offen bist für Neues und bereit bist, alte Denkmuster aufzubrechen, wirst Du bereits nach kurzer Zeit deutliche Erfolge erleben: durch Reduzierung des Wasserwiderstandes und eine bessere Wasserlage wirst Du schneller und weiter schwimmen, ohne zusätzlich Kraft aufzuwenden.

Dein Training ist abwechslungsreich, komprimiert und somit besser in den Alltag integrierbar.

Das Coaching erfolgt im Einzelunterricht in einem Schwimmbad Deiner Wahl, je nach Trainingsstand und Möglichkeiten auch im Nichtschwimmer-Becken, wahlweise als Einzelstunde oder als Einzelstunde mit Videoanalyse. Zu jeder Stunde erhältst Du einen Trainingsplan (Fokuspunkte), das Video und Tipps, die Dir helfen, das im Unterricht gemeinsam Erarbeitete umzusetzen.
Somit hast Du die Möglichkeit, Dein regelmäßiges Training individuell an Deinen Alltag anzupassen.
Die Zeiten des langweiligen Trainings sind vorbei!

Bei jeder Übungsstunde gibt es Hausaufgaben, damit Du die wichtigsten Punkte (Fokuspunkte), die wir in der Stunde erarbeitet haben, in Ruhe und in Deinem Tempo üben kannst. Wenn Du die Übungen mühelos kannst und Du bereit bist für den nächsten Schritt, treffen wir uns für eine neue Unterrichtsstunde.

Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit an mich wenden.

Wenn Du bereits an einem TI Workshop, Kurs oder einer Einzelstunde bei mir teilgenommen hast, kannst Du mir auch ein Video von Dir schicken.
Ich analysiere dann das Video und sende es Dir bearbeitet und mit neuen Tipps zurück.