1-TAGESWORKSHOP EFFORTLESS ENDURANCE FREESTYLE

Erlerne an nur einem Tag die Grundprinzipien des effizienten Kraulschwimmens nach der Methode von Total Immersion und verbessere Dein Schwimmen nachhaltig!

Für wen ist dieser TI-Workshop geeignet?

  • Schwimmanfänger, die in der Lage sind, am Stück min. 50m Kraul zu schwimmen, und die Ihr Potenzial entfalten wollen
  • Schwimmer, die schon lange schwimmen ohne sich merklich zu verbessern, oder die dabei sind, die Motivation zu verlieren
  • Schwimmer die bisher mit Self-Coaching Videos oder Büchern gearbeitet haben und jetzt professionellen Rat und Feedback möchten
  • Triathleten, die ihre Schwimmzeiten verbessern und Kraft sparen wollen
  • Freiwasserschwimmer, die sicherer schwimmen wollen und einen effizienteren Schwimmstil erlangen möchten

Was beinhaltet ein Effortless Endurance Workshop?

  • 4 Stunden Unterweisungen und Übungen im Wasser:
    Die Coaches sind mit den Teilnehmern im Wasser und helfen beim Erlernen des neuen Schwimmstils, korrigieren ungünstige Bewegungen und demonstrieren die einzelnen Übungen
  • Videoanalyse jedes Teilnehmers am Anfang und Ende des Workshops
  • Gemeinsames Mittagessen mit Theorieunterricht

Was wirst Du lernen?

Die drei Grundkenntnisse für kräftesparendes Kraulschwimmen:

  • Balance und Stabilität
    Werde ‘leicht’ dadurch, dass Du lernst mit der Schwerkraft zu arbeiten und nicht gegen sie. Mit Balance erreichst Du ruhiges Gleiten und die Kontrolle über Deine Bewegungen. Es ermöglicht Dir die nötige mentale Konzentration, die Du brauchst, um neue Fähigkeiten zu erlernen.
  • Stromlinienform
    Lerne dich durch das Wasser zu bewegen, und nicht das Wasser um Dich herum in Bewegung zu versetzen. Das erreichst Du durch eine lange, gestreckte und hydrodynamischere Körperhaltung. Erlerne Techniken, die Wellenbildung und Turbulenzen minimieren. Geschmeidiges und glattes Schwimmen bedeutet, dass Du mit jedem Armzug leichter und weiter gleitest.
  • Antrieb aus der Körpermitte
    Ersetze das Aufwühlen des Wassers durch müheloses Vorwärtsgleiten, indem Du Arm- und Beinbewegungen mit rhythmischer Gewichtsverlagerung verbindest, ausgehend von der Körpermitte. Statt unnötige Muskeln zu generieren nutze verfügbare Kräfte wie den Einsatz deines Körpergewichts und die Schwerkraft.

Was wirst Du aus dem TI-Workshop mitnehmen?

Werkzeuge mit denen Du an Deinem umgewandelten Kraulstil weiterarbeiten kannst. Damit kannst Du von einem Kilometer bis zu einem Marathon schwimmen … und danach voller Energie sein!
Das Wissen und die Erkenntnis, einen neuen Weg der kontinuierlichen Verbesserung zu beginnen (wir nennen das Kai-Zen).