+41 61 681 01 71 info@swim-arts.com

Karin

Schwimminstruktorin
J&S Expertin Schwimmen
SLRG- Brevet Basic Plus Pool mit BLS-AEDn

Ich bin 1983 geboren und in Hergiswil NW aufgewachsen.
Hergiswil liegt in der Zentralschweiz zwischen dem Pilatus und dem Vierwaldstättersee. Bereits von klein an war ich viel im und am See und das Wasser hat mich schon immer fasziniert und ein Gefühl der Freiheit vermittelt.

Zum Schwimmen als Sport kam ich erst durch mein Sportstudium an der Universität Basel im Jahr 2003.
Über 4 Semester sind wir geschwommen und haben uns mit dem Element Wasser, den Schwimmstilen und der Schwimmtechnik auseinander gesetzt.
Ferien-/Studentenjobs im Bereich Kinderschwimmen haben mir so viel Spass gemacht, dass ich mich intensiver mit dem Schwimmen beschäftigt habe. Die definitive Wende zum Schwimmsporttraining kam durch verschiedene Sportverletzungen, welche mein bisheriges Training erschwerten.

Seit 2010 bin ich an der Primarschule Zumikon als Fachlehrperson Schwimmen angestellt. Ich liebe es, den Kindern das Wasser und das Schwimmen näher zu bringen. Das Vermitteln von neuen Fähigkeiten und Fertigkeiten macht mir riesigen Spass. Es erfüllt mich, wenn die Schüler und Schülerinnen über sich herauswachsen, ihre Ängste abbauen, neue Herausforderungen annehmen und auch die Zeit im Wasser geniessen.

Zwischen 2015 und 2018 bildet ich mich unter anderem als Schwimmleiterin A in J&S und zum Schwimminstruktorin weiter. Der Schwimminstruktor baut auf die J&S Schwimmleiterausbildung und dem Ausbildungsweg aqua-prim auf. Er vermittelt ein breites Fachwissen und -können in allen Bereichen des Schwimmsports und behandelt zusätzlich das Erwachsenenschwimmen.
Seither bilde ich angehende Schwimmlehrer:innen sowie Schwimmleiter:innen auf der Basisstufe aus. Um dies noch weiter zu entwickeln habe ich im 2021 zudem den J&S Experten im Schwimmen absolviert.

Das Schwimmen mit der Methodik von Total Immersion und jetzt mit dem Hintergrund und der Methodik von SwimMastery habe ich im Jahr 2016 bei Margarethe kennen gelernt. Da mir ihr Unterrichtsstil, ihr Wissen und ihre Art so gefallen, trainiere ich seither bei ihr. Es gefällt mir, mich stetig zu verbessern und die verschiedenen Ansätze ins eigene Unterrichten einbringen zu können.