+41 61 681 01 71 info@swim-arts.com

Testimonials

Yesterday I had a breakthrough swim! About 2 months ago I decided I would try to learn front crawl. I was motivated to learn something new and my front crawl has always been a disaster. The few strokes I did was a fight with the water to bring myself forward and get air to breathe. By now I have had 4 sessions with an amazing coach and have visited numerous outdoor and indoor pools in the Basel area to practice.
Yesterday I got return on my investment. I did lane after lane and I had fun. I crawled more than 2000m, and 1600m without rest. This was a totally new experience!
I’m excited and proud (…)
A big thank you to the skilled coach Margarethe (…)
Anne U.

Du machst das echt grossartig!
Du forderst und förderst auf eine positive und präzise Art, ohne zu puschen😉
Esther

A great coach with the right balance between serious training and fun.
Urs

Es ist super, wie Du mit einprägsamen Bildern arbeitest und wie Du Deine Schüler durch entsprechende Fragen mit einbeziehst und versuchst sie damit
zur richtigen Technik zu führen.
Walter

Ich habe eine solche Freude, dass wir bei dir Training haben: ich schätze deine Anregungen, deine Kritik, deine Ermunterungen und dein Lob SEHR!!!

Claudia

Your teaching style is fantastic and I really benefited from your coaching. Your attention to detail was great and I appreciated the feedback on my progress and the opportunity to swim with you at the end of the session. If you were closer I would definitely be taking more classes from you, as your swimming style looks so graceful and efficient and I want to swim like that!!
Thanks again for inspiring me.

Philip R.

Liebe Margarethe, lieber Pavel
 
Ich möchte mich nochmal bedanken für den tollen Kurs und die vielen guten Inputs. Ich möchte Euch mein Glück weitergeben. Ich trainiere doch schon seit einigen Jahren und bin nach 1.5 bis 2 KM jeweils platt nach dem Training. Eine Verbesserung war kaum mehr wahrnehmbar und ich bekam in mein Schwimmen keine Ruhe rein. Immer Kampf, Atemnot, Stress.
Und jetzt plötzlich innerhalb einer Woche alles weg!! Ich schwimme plötzlich zwei Kilometer ohne jegliche Atemnot und völlig entspannt. Ich freue mich aufs Training und könnte ohne weiteres auch drei  oder  vier Kilometer schwimmen. Ich kann es eigentlich kaum glauben- tönt fast wie ein Werbespot. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue.
Daniele C.